Urlaubskalkulator

Anreise

Abreise

Musik am Berg

Musik bringt Menschen zusammen, gemeinsames Musizieren schafft Freundschaften. Musik ist Balsam für Körper und Seele und berührt. Grund genug, der Musik im Hochschober viel Raum zu geben. „Musik am Berg“ lädt ein zum Zuhören, Singen und Musizieren. Im Klangturm musizieren: Üben Sie auf Ihrem mitgebrachten Instrument oder erproben Sie sich auf Klavier, Saxophon, Gitarre oder einem elektronischen Schlagzeug (mit Kopfhörern). All diese Instrumente stehen im Musizierzimmer im Klangturm im Alpenpark für Sie bereit. Live-Musik: Beim Cocktailabend (dienstags) und zum Festmenü (freitags) spielen unterschiedliche Ensembles Tanzmusik oder Klassisches. Dezente Harfenklänge ertönen jeden Sonntag beim Frühstück.

 

 

Musik im Herbst

In der Natur: Stellen Sie sich vor: Sie stehen mitten in der Natur und plötzlich ertönen Alphornklänge. Ein kleines, feines Konzert, veranstaltet nur für die Hochschober-Wandergruppe. Probieren Sie es aus - jeden Freitag von Mitte September bis Ende Oktober. Eine Alphornwanderung bleibt in Erinnerung, als einzigartiges Erlebnis.

Vor dem Kamin:
Feurige, lateinamerikanische Rhythmen und süße, melancholische Melodien erklingen beim Cocktailabend am Dienstag, dem 12. September. Das Repertoire des Duos ¡que pasa! reicht von Bossa Nova und Tango Argentino über Gypsi Swing und Jazz bis zu Rock, Pop und Folk.

Auf dem Parkett: Fit für die nächste Ballsaison werden Sie bei den Gesellschafts- tanzkursen im September. Anfänger drehen sich vom 17. bis 21. September in zwei täglichen Einheiten am Parkett, Fortgeschrittene vom 24. bis 28. September. Unter der fachkundigen Anleitung von Tanzlehrern der Tanzschule Wankmüller aus Klagenfurt lernen Sie Walzer, Foxtrott, Discofox und Boogie. Mehr erfahren

Da bleiben keine Wünsche offen! All das inkludiert HochschoberN:

  • Übernachtung in der gewünschten Kategorie
  • Hochschober-Kulinarik: Legendär großzügiges Frühstücksbuffet von 7.30 bis 11.00 Uhr mit vielen selbstgemachten Köstlichkeiten; Mittagsimbiss von 12 bis 16 Uhr; 5-gängiges Wahl-Gourmetmenü ab 18.30 Uhr – bei allen Mahlzeiten können Sie auch vegane Alternativen wählen
  • Täglich wechselndes Programm mit Wassergymnastik, Gymnastik, Yoga, Slacklining, Klettern, Wanderungen, chinesische Teezeremonie, Lesungen, Kamingespräche usw.
  • 5.000 m² große Wellnesslandschaft: beheiztes See-Bad im Freien, neu gestaltete Schwimmhalle, Panorama-Sauna, See-Sauna mit Ausblick, Dampfbäder, Innen- und Außen-Pools, orientalischer Hamam, Fitnessraum, Solarien, Chinaturm mit Teehaus und Teeauswahl; Ruheräume mit Seeblick, Wasserbetten und wohligem Kaminfeuer
  • „Früh da & lang bleiben“-Bonus
  • Kinderbetreuung an 7 Tagen der Woche

Musik im Juli

Im Juli finden alljährlich genussvolle Wanderungen mit anschließender Almjause, begleitet von Jazzklängen oder Gitarrenmusik statt.

Pauschale anfragen

Reisezeitraum

Belegung

bitte durch Komma getrennt

Persönliche Daten

Ihre Nachricht

Reise rund ums Jahr: Januar bis Dezember

Urlaubsanfrage

nach oben