Urlaubskalkulator

Anreise

Abreise

3 Seen Turracher Höhe - Wandern, Bikem, Schwimmen und vieles mehr

Der Hochschober das Hotel am See

Turracher See, Grünsee & Schwarzsee

Eine Landschaft, die das Herz erfreut. Ideal für kurzweilige Spaziergänge, Wanderungen und Mußestunden. Drei malerische Bergseen liegen
inmitten von Lärchen- und Zirbenwäldern. Vom Hotel Hochschober aus wandern Sie in rund 2 Stunden zu allen drei Seen.

Der Turracher See

An seinem Südufer liegt das Hotel Hochschober. Er ist der größte der drei Seen, 33 m tief und fast sechs Monate im Jahr zugefroren. Und zwar so fest, dass Sie im Winter auf Skiern oder zu Fuß auf dem See unterwegs sein können. Rund um den See führt ein nahezu ebener Wanderweg. Bei gemütlichem Tempo sind Sie rund 30 Minuten unterwegs.

Der Grünsee

Das Ziel für eine kurze Wanderung zwischendurch: Etwa eine halbe Stunde lang sind Sie vom Hochschober zum Grünsee unterwegs. Er ist der kleinste der drei Seen und etwa 12 m tief. Spezielle Algen färben den See grün. Hier gedeihen Saiblinge, die Sie im Hochschober verspeisen. Und etwas oberhalb steht die Yoga-Plattform.

Der Schwarzsee

In rund 40 Minuten erreichen Sie vom Hochschober aus den Schwarzsee, den höchst gelegenen der drei Seen (1.841 m). Ein Hochmoor umgibt den 4 m tiefen Moorsee. Am Weg zum Schwarzsee gibt es eine Reihe von wunderschönen Aussichtspunkten.

Urlaubsanfrage

nach oben